aromatherapie “zweisamkeit”

(6 Kundenrezensionen)

Das Aphrodisiakum. Damiana ist dafür bekannt die Libido zu erhöhen. Ebenso Passionsblume. Beide werden dich zusammen mit der entspannenden Wirkung des CBD in romantische Sphären bringen.

  • CBD 0,08 | CBDa 4,52 | CBD total 4,04% (enthaltene Hanfblüten)
  • Reich an Chlorophyll & enthält pflanzeneigene Cannabinoide, Terpene und Flavinoide
  • Aus 100% EU-zertifiziertem und kontrolliert angebauten Nutzhanf
  • 100% vegan und tierversuchsfrei
  • Hergestellt in Deutschland

Analysezertifikat downloaden

___

Unsere enthaltenen Hanfblüten werden aus EU-zertifizierten Nutzhanfsorten gewonnen, dessen THC-Wert 0,2% nicht überschreitet. Dadurch ist keine sinneserweiternde, halluzinogene oder suchtfördernde Wirkung gegeben. Während im Vergleich Hanfsamen vor allem mit einem idealen Verhältnis von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, der enthaltenen Gamma-Linolensäure und dem hohen Eiweißgehalt glänzen, ist es bei Hanfblüten das enthaltene CBD. Dieses ist wegen seiner natürlichen und beruhigenden Eigenschaften sehr gefragt.

15,9029,90

Auswahl zurücksetzen






Artikelnummer: 420420022 Kategorie:

Beschreibung

Inhaltsstoffe

Hanfblüten enthalten den größten Teil an pflanzeneigenen Cannabinoiden. In diesen Nutzhanfblüten ist CBD das am konzentriertesten vorkommende Cannabinoid. Auch Anteile von THC, CBG und CBC, Terpene und Flavinoide, welche für die ganzheitliche Wirkung von Wichtigkeit sind, können nachgewiesen werden. 

Damiana hat auf­grund ihrer aphrodisier­enden Wirkung bei den Mayas und in Mexiko bereits eine lange med­izinische Trad­ition. Mit­unter wurde die Pflanze auch zu zere­moniellen Anlässen genutzt. In Mexiko wurde Damiana verwendet, um Erkält­ungen, Infektions­krankheiten oder Erkran­kungen der Blut­gefäße zu heilen. In Europa spielt die Heil­pflanze erst seit einigen Jahren eine Rolle und wird vor allem bei sex­ueller Un­lust ver­wendet.

Die Wirkung von Damiana beruht auf dem Zusammen­spiel hochwertiger Pflanzen­stoffe. Speziell die Blätter sind reich an Terpenen wie Cineol, Arbutin, Pinen, Damianin, Thymol, aber auch Tannin und Koffein. Die Blätter werden während der Blütezeit zur Ge­winnung der pharma­zeutischen Droge geerntet. Eingesetzt werden die Blätter als Tee oder Likör zur Linderung von Erkältungen und Infektions­krankheiten, aber auch zur Behand­lung von Erschöpfungs­zuständen, depressiven Verstimm­ungen und nervöser An­spannung. Bekannt ist die Pflanze allerdings vor allem wegen ihrer sexuell stimulierenden Wirkung.

Die Passionsblume ist eine recht alte Arzneipflanze. Bereits im 17. Jahrhundert beobachteten Mönche und Ärzte, die mit den spanischen Eroberern nach Amerika kamen, wie die Indianer die Pflanze verwendeten. 1649 notiert der Arzt Francisco Hernández in seine Reisenotizen, dass die Pflanze gegen Schlaflosigkeit helfe, schmerzstillend wirke und den Appetit anrege. Außerdem beschrieb er sie als hervorragendes Mittel gegen Gifte und gegen Melancholie. Im 19. Jahrhundert untersuchten Ärzte und Homöopathen in Nordamerika die heilende Wirkung der Pflanze. In Europa wurde die bedeutende Heilpflanze erst Mitte des 20. Jahrhundert wissenschaftlich untersucht.

Sie enthält etwa 2,5 Prozent Flavonoide, unter anderem die Substanzen Isovitexin und Schaftosid. Außerdem kommen Zuckerstoffe und geringe Mengen an ätherischem Öl vor.

Sie wächst wild in der Kap-Region Südafrikas und wird seit Jahrhunderten als traditionelle Stammesmedizin genutzt. Obwohl sie nur in Südafrika natürlich vorkommt, ist Kanna eine einfach anzubauende Pflanze, die so ziemlich überall kultiviert werden kann.

Pharmazeutische Unternehmen untersuchen die Pflanze derzeit, weil sie an ihrem medizinischen Potential interessiert sind. Die traditionelle Verwendung von Kanna ist die eines Stimmungsaufhelles. Seine antidepressiven Qualitäten rühren von seiner natürlichen Fähigkeit, den SSRI-Mechanismus nachzuahmen, wodurch die Serotonin-Wiederaufnahme unterdrückt wird. Dies hat Kanna zur potentiellen Alternative für jene gemacht, die nach natürlichen Wegen suchen, ihre Stimmung aufzuhellen.

Schon vor Jahrhunderten wurde in Nordamerika das Helmkraut (Scutellaria lateriflora) als beruhigende und krampflösende Heilpflanze verwendet, mit einer ähnlichen Wirkung wie dem in Europa bekannten Baldrian.

In der modernen Pflanzenheilkunde wird es gegen Nervosität, Schlaflosigkeit oder gegen Krämpfe eingesetzt. Eine positive Wirkung wird der Pflanze deshalb auch bei der Linderung der Entzugserscheinungen von Alkoholkranken oder Drogensüchtigen nachgesagt. Des Weiteren wird dem Helmkraut auch eine fiebersenkende und entgiftende (Leber) Wirkung zugeschrieben.

Qualitätskontrolle
Unsere ausgewählten CBD-haltigen Hanfblüten werden unter strengen Kontrollen angebaut und verarbeitet. Wir garantieren regelmäßige Kontrollen auf Cannabinoide, Mikroorganismen & Schwermetalle. Kein Einsatz von Pestiziden oder anderen schädlichen Substanzen. Wichtig: Die Hanfblüten werden nicht mit chemischen Mitteln gereinigt.

Verpackung
Unsere  schützen die Hanfblüten vor schädlicher UV-Strahlung und sind gleichzeitig wiederverwertbar. Du kannst sie danach zum Aufbewahren von Kräutern oder Gewürzen nutzen. Solltest du doch keine Verwendung für sie finden, dann kannst du uns bei 10 gesammelten Gläsern eine E-Mail schreiben und du bekommst ein Versandetikett zugeschickt. Wir werden deine Gläser reinigen und wiederverwenden. Außerdem bekommst du einen Rabattcoupon von uns. Dein Engagement sollte belohnt werden.

Das Etikett besteht zu 50% aus Gras. Nein, kein Hanf, sondern Gras – also Rasen, was man auch an der schönen Maserung des Papiers erkennt. Dadurch sparen wir 50% CO2, da das Gras direkt vor der Fabrik des Etikettenherstellers wächst. Der Kleber ist vegan – leider nicht selbstverständlich. Hierfür werden oft tierische Bestandteile verwendet.

Zahlung & Versand
Als Hanfunternehmen stellen wir uns regelmäßig großen Herausforderungen. Leider ist es uns für den Verkauf von CBD-haltigen Produkten nicht möglich andere Zahlungsmethoden als Vorkasse anzubieten. PayPal sperrt regelmäßig unsere Konten und friert eingenommenes Geld ein. Andere Anbieter verweigern die Zusammenarbeit, weil sie das Wort Hanf nur in unserem Namen gelesen haben. In Zeiten von Online Banking sollte es für dich auch keine große Hürde darstellen den fälligen Betrag an uns zu überweisen, damit wir im Anschluss dein Produkt direkt auf den Weg bringen können. Solltest du dennoch bedenken haben oder eine Frage, dann schreib uns doch bitte eine Mail an kontakt@hanf.bar und wir helfen dir gerne weiter.

Der Versand erfolgt unmittelbar nachdem wir deinen Zahlungseingang festgestellt haben und dauert anschließend in der Regel 1-3 Werktage. In dringenden Fällen kannst du uns kontaktieren und deine Überweisungsbestätigung mitsenden. Die Chance, dass wir deine Bestellung schneller verarbeiten können, kann sich dadurch erhöhen.



6 Bewertungen für aromatherapie “zweisamkeit”

5 Sterne
83%
4 Sterne
16%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Powered by Customer Reviews plugin
  1. Daniel

    Wow, einfach nur tolle Kombination. Man hat auf jeden Fall eine dezente entspannende Wirkung, mach ein wenig müde und ist etwas anders von Geschmack als normale Blüten, was aber vollkommen ok ist. Würde sogar sagen, dass diese Mischung am meisten lohnt

    2 von 2 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
    Ja
    Nein
  2. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    1 von 2 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
    Ja
    Nein
  3. Stefan (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Alles bestens. Ich bin zufrieden. Danke.

    1 von 2 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
    Ja
    Nein
  4. Yannick Schwarz (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Angenehmer Geschmack und sehr Libido fördernd, an Paare weiter zu empfehlen

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
    Ja
    Nein
  5. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Angenehm, Aroma ist aber nicht für jeden etwas

    War diese Rezension hilfreich für dich?
    Ja
    Nein
  6. Gesa (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Das feine Aroma überzeugt. Ob es aphrodisierend wirkt, kann ich aber nicht beurteilen.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
    Ja
    Nein
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.